-->

George-Tabori-Preis

Im Jahr 2011 vergab der Fonds Darstellende Künste zum zweiten Mal den George-Tabori-Preis an herausragende Ensembles freier professioneller Theater- und Tanzschaffender.

 
Die vom Fonds berufene Jury mit Dieter Buroch (Intendant Mousonturm, Frankfurt / a.M.), Johannes Odenthal (Programmbeauftragter der Akademie der Künste, Berlin) und Daniel Wetzel (Autor und Regisseur, Rimini Protokoll, Berlin) wählte aus 6 nominierten Ensembles die Berliner Theaterkompanie NICO AND THE NAVIGATORS für den Hauptpreis mit einer Preissumme von 20.000 Euro aus. Am 27. Mai 2011 wurde die vom Bildhauer und Maler Christian Peschke geschaffene Preisskulptur überreicht.

 

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und bedanken uns im Namen des gesamten Ensembles bei den Mitgliedern der Jury. Darüber hinaus gratulieren wir dem Regisseur Peter Atanassow und seinem Berliner Künstlerteam aufbruch KUNST GEFÄNGNIS STADT, das den Förderpreis in Höhe von 10.000 Euro erhielt.

© 2011-2016 Nico and the Navigators